Herzlich willkommen auf unserer Homepage!
Termine und Kontaktdaten finden Sie am Ende der Seite.

Psychomotorikraum hat neuen Teppich

Unser Psychomotorikraum hat dank der Unterstützung unseres Fördervereins und der Volksbank Viersen einen neuen Teppich erhalten. Vor allem bei schlechtem Wetter wird der Raum gerne von den Schülerinnen und Schülern der Betreuungsangebote zum Spielen und Klettern benutzt.

Der Teppich macht den Raum deutlich besser und schöner, denn vorher lag hier ein alter Linoleumboden, der nicht mehr in Ordnung war. Durch den Teppich verbessert sich auch die Akustik im Raum. 

Zur offiziellen Übergabe waren Marion Schmitz, die Vorsitzende unseres Fördervereins, und Christoph Pach von der Volksbank gekommen. Wir sagen DANKE!


Schule in Corona-Zeiten

Wir setzen die Bestimmungen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, angepasst an unseren Standort, um. Dabei versuchen wir, den Infektionsschutz und die Bildung unserer Schülerinnen und Schüler bestmöglich in Einklang zu bringen. Unserer Meinung nach können wir dabei nur gemeinsam erfolgreich sein und möchten auch in dieser Zeit die gute Kommunikation und Zusammenarbeit in unserer Schulgemeinschaft pflegen.

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich über die bekannten Kommunikationswege an Ihre Klassenlehrerin oder Ihren Klassenlehrer. Ansonsten sind wir für Sie am besten per E-Mail (kontakt@kgs-niederkruechten.de) erreichbar. 

Weitere Informationen sowie aktuelle Erlasse und Verordnungen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums: Startseite | Bildungsportal NRW


Wenn Ihr Kind im nächsten Jahr in die Schule kommt:

Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen ändert sich das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/2022.

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Schule anmelden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an schulanmeldung2021@kgs-niederkruechten.de

Schreiben Sie bitte den Namen, das Geburtsdatum und die Kindertageseinrichtung Ihres Kindes sowie Ihre Adresse auf. Im Anschluss erhalten Sie alle Anmeldeunterlagen und weitere Informationen per Post.


Wenn das Kind krank ist:

 Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten. Bitte beachten Sie folgende Handlungsempfehlung des Schulministeriums:

Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung


Einweihung der Schule am Lütterbach

Am 3.9.2020 wurde unsere Schule am neuen Standort offiziell eingeweiht und eingesegnet - leider aufgrund der aktuellen Situation nur im kleinen Kreis mit geladenen Gästen, welche sich bei einem Schulrundgang von den Vorzügen des neuen Standorts überzeugen konnten.