Herzlich willkommen auf unserer Homepage! Wir wünschen schöne Ferien und freuen uns auf das neue Schuljahr!


Wir machen mit bei der unicef-Aktion #träumesindgrenzenlos

Im Juni 2018 haben die Kinder der 3a und der 3b im Religionsunterricht Propheten des Alten Testaments kennen gelernt. Sie erfuhren, dass Propheten Boten Gottes sind, die Unrecht wahrnehmen, beklagen und sich dafür einsetzen, ungerechte Zustände zu verändern. 

Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe schrieben die Kinder auch eine prophetische Rede an die Menschen von heute. Angeregt durch die Aktion von unicef „#träumesindgrenzenlos“, durch die Menschen aufgefordert werden, ihre Träume einer besseren Welt zu posten, haben die Kinder ihre Träume formuliert und notiert. Wir posten diese nicht in den sozialen Netzwerken, sondern auf unserer Homepage.

Es lohnt sich, die Träume der Kinder zu lesen und zu bedenken....

Bitte hier oder auf das Bild klicken, um mehr Träume zu sehen!



1000 Farben hat die Welt!

Am 8. Juli 2018 traten unsere Musical-Kids in der Begegnungsstätte vor großem Publikum auf. 40 Kinder unserer Schule führten "Tausend Farben hat die Welt" unter der Leitung von Volker Mertens und Frau Müller auf. Es war ein toller Erfolg, und alle Zuschauer waren begeistert! Und dann folgten am 11.07.2018 die Aufführungen für die Kinder unserer Schule. 

Bitte hier oder auf das Bild klicken, um mehr Fotos zu sehen!



Schulhof-Verschönerungs-AG im Schuljahr 2017/2018

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres haben sich viele Kinder für die AG interessiert und sich für die Verschönerung unseres Schulhofes engagiert. Bei schönem Wetter haben die Kinder auf dem Schulhof Müll aufgesammelt, Wildblumen gesät, Tomaten gepflanzt, Frühblüher gesetzt, Blumenkästen am Häuschen befestigt und bepflanzt. Da das Wetter sehr trocken war, musste sehr viel gegossen werden.

Für die Ordnung im Häuschen wurden Schilder geschrieben und Haken angebracht. Bei schlechtem Wetter haben die Kinder in der Klasse Ableger gezüchtet und in Töpfe gepflanzt. Zur Stärkung gab es Pfefferminztee aus dem eigenen Kräuterbeet. 

Bitte hier oder auf das Bild klicken, um mehr Fotos zu sehen!

 

Projektwoche vom 02.-06.07.2018

In der Zeit  vom 02.07.-06.07.2018 fand unsere diesjährige Literatur-Projektwoche statt. Jede Klasse las dazu gemeinsam ein Buch und arbeitete inhaltlich und mit allen Sinnen. Der reguläre Stundenplan war in diesen Tagen aufgehoben, die ganze Woche stand im Zeichen eines Buches.

    Und was wäre ein Projekt ohne ein Ergebnis? Am Freitag, dem 06.07.2018, fand unsere Präsentation statt. Dort haben die Kinder alle interessierten Besucher über die Ergebnisse ihrer Arbeit informiert. Und die Eltern der Schulpflegschaft richteten wieder eine Cafeteria ein, in der man sich zwischen den Besuchen in den Klassen oder auf dem Schulhof mit Kuchen und Getränken stärken konnte. So konnten wir uns kurz vor den Ferien noch einmal in aller Ruhe sehen und austauschen. Das war schön!

    Lernen mit allen Sinnen und in der Gemeinschaft - diese Projektwoche war mal wieder ein voller Erfolg und hat uns richtig Spaß gemacht! Das Lehrerkollegium bedankt sich an dieser Stelle bei allen Besuchern und bei allen, die mitgeholfen haben, dass diese Projektwoche so toll wurde!


    OSC-Lauf am 22.06.2018

    Auch Jahr 2018 nahmen wieder viele Kinder unserer Schule am OSC-Lauf in Waldniel teil. Es hat wieder viel Spaß gemacht, und wir bekamen auch wieder einen tollen Pokal für unsere Fensterbank of Fame! 


    Tanzfest der Grund- und Förderschulen 2018

     Am 20. Juni 2018 nahmen 15 Kinder unserer Schule am Tanzfest der Grund- und Förderschulen in Viersen-Süchteln teil. Unter der Leitung von Joanna Constable hatten die „Zumba Kids“ einen fetzigen Tanz einstudiert. Sie bekamen viel Applaus und als Erinnerung ein Riesen-T-Shirt für die Schule. Zwischen den einzelnen Darbietungen hatten die Kinder viel Spaß bei den Mitmachtänzen. Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!!

    (Bitte hier oder das Bild klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen)


    Sponsoren-Wandertag 2018

    Wie in jedem Jahr veranstalteten wir wieder eine Sponsoren-Wanderung für den guten Zweck. Mehr Infos und viele Fotos auf unserer Fotogalerie!

    (Bitte hier oder auf das Foto klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen)

     

     

    Känguru der Mathematik

    Zum dritten Mal haben Kinder unserer dritten und vierten Schuljahre am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. Es handelt sich um einen  Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3/4 gelöst werden sollen. 49 Kinder stellten ihre Knobelfähigkeiten unter Beweis und bearbeiteten am Donnerstag, dem 15.03.2018, die Aufgaben des Wettbewerbs. Damit gehörten sie zu ca. 850.000 Kindern, die an ca. 11.000 Schulen in Deutschland die Herausforderung des logischen Denkens, des geschickten Kombinierens und Strukturierens sowie des strategischen Vorgehens annahmen. Doch nicht nur in Deutschland wird der Känguru-Wettbewerb veranstaltet. Er fand in über 70 Ländern mit mehr als 6 Millionen Teilnehmern statt.

    Jedes Kind ist mit einer Urkunde und einem Knobelspiel belohnt worden. Wir freuen uns, dass so viele Jungen und Mädchen unserer Schule mitgemacht haben.

    Und so hat eine der 24 Aufgaben ausgesehen, die die Kinder lösen mussten:

    Im Klassenzimmer sind ein roter, ein karierter und ein grüner Rucksack liegengeblieben. Anna, Eva und Paul vermissen sie schon. Von dem roten und dem karierten Rucksack gehört nur einer einem Mädchen. Auch von dem roten und dem grünen Rucksack gehört nur einer einem Mädchen. Wie sieht Pauls Rucksack aus?

    (A) rot

    (B) kariert

    (C) grün

    (D) kariert oder grünQuelle: http://www.mathe-kaenguru.de

    (Quelle: http://www.mathe-kaenguru.de


    Besuch beim NiederrheinTheater

    Am 14. März fuhren alle Kinder unserer Schule nach Waldniel, um "König Drosselbart oder der Widerspenstigen Zähmung" zusehen. Die Volksbank Viersen und die Gemeinden Schwalmtal und Niederkrüchten hatten uns eingeladen. Es war toll!

    Für weitere Infos zum Stück und dem NiederrheinTheater hier klicken.

     

    Alternatives Sportfest

    Am 09. Februar fand unser alternatives Sportfest statt, bei dem es nur um Spaß und Bewegung geht.

    Bitte hier oder auf das Bild klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen!


    Karneval

    Am 08. Februar feierten wir in der Schule Karneval. Das war in diesem Jahr besonders schön, denn das Prinzenpaar von Maak Möt kam uns besuchen und wir tanzten alle gemeinsam Zumba auf dem Schulhof!

    Weitere Bilder in einer Fotogalerie (hier oder auf das Bild klicken)!


    Theaterbesuch in Rheydt

    Kurz vor den Weihnachtsferien besuchten die Klassen 3 und 4 das Theater in Mönchengladbach Rheydt. Wir sahen das wunderbare Stück "Der Sängerkrieg der Heidehasen" von James Krüss. Es war lustig, es war spannend, es hat Spaß gemacht!